Aktuelle Ausstellungen 

Richard Friedt (1939 - 2014)

Künstler. Geboren 1939 in Köln, gestorben 2014 in Uerikon

Der 1939 in Köln geborene Künstler liess schon in seiner frühesten Jugend ein grosses Interesse an der Malerei erkennen. Während seiner Ausbildung zum ‘Brotberuf’ Farbenlithograf verfeinerte und perfektionierte er Talent und Technik mit Kursen an der Werk- und Volkshochschule Köln (Aktmalerei und Aquarellieren in der freien Natur).

 

Nach der Lehre zog er aus gesundheitlichen Gründen nach Amsterdam und begann sich dort zum ersten Mal mit Ölfarbe zu beschäftigen. Nach einem neuerlichen Wohnsitzwechsel 1962 liessen sich er und seine zukünftige Frau zuerst in Zürich und nach der Heirat, in Uerikon an der Zürcher Goldküste nieder, wo sie heute noch leben. Aus ihrer Ehe gingen drei Kinder hervor.


Neben Familie und Beruf blieb damals nicht sehr viel Zeit, und gemalt wurde vor allem an Wochenenden und in den Ferien. Spanien, das Tessin, sowie Frankreich und Italien waren die Hauptreiseziele, und ein grosser Teil seines bis heute über tausend Werke umfassenden Werkkatalogs zeigt Motive aus diesen Gegenden.

© 2018 Bilderbörse Gallery

Alpenstrasse 8-10, 3415 Rüegsauschachen

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now